Einblicke in die Abläufe

Kurzer Wochen Überblick:

Montag: Naturtag - wir gehen mit den Kindern in die Natur und verbringen dort den Tag.

Dienstag: Thementag - die Kinder machen Angebote zu Jahresthemen oder kleinen Projekten.

Mittwoch: Bewegungstag - alle sind an diesem Tag in Kleingruppen in Bewegung.

Donnerstag: Thementag - siehe Dienstag.

Freitag: Chill out Tag - wir treffen uns einmal im Morgenkreis, den restlichen Tag verbringen die Kinder im Freispiel.

Tagesablauf

Zwischen 07:30 und 09:00 Uhr kommen die Kinder im Kindergarten an und beginnen den Tag in einem der Stammgruppenräume (Mäuse oder Bären). Ab spätestens 8.30 Uhr öffnen wir alle Spielbereiche und treffen uns um 9 Uhr in den jeweiligen Stammgruppen zum Morgentreff. Dort wird der Tag gemeinsam mit Liedern, Spielen, Gedichten und Gebeten begonnen. Je nach Wochentag finden verschiedene Aktionen statt nach diesen treffen sich die Kinder zum Gemeinsamen Frühstück. Bis ca. 11 Uhr sind die Kinder in den verschiedenen Raumangeboten unterwegs oder sie nehmen eines der freien Angebote an. Es wird gebaut, gesägt, gehüpft und gesungen und beim Rollenspiel in der Verkleidungsecke ist immer was los. Ab 11Uhr ist es Zeit für unser „Frischluftangebot“. Die Kinder haben im Außenbereich vielfältige Möglichkeiten mit allen Sinnen den Garten zu erforschen.
Um 12:30 Uhr ist die erste Abholzeit. Die Kinder werden vor die Tür zu ihren Eltern gebracht.
Um 13:00 Uhr die zweite Abholzeit auch hier werden die Kinder raus gebracht.
Ab 13:00 Uhr bis 13:30 Uhr kommen die Eltern flexibel in den Kindergarten und holen ihre Kinder dort ab.

Zurück